Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

5 von 44 drauf & gut:


Gesellschaft

Richtig dabei

Zum Beispiel der Friedensmarsch der Palästinenserinnen und Israelinnen vom Oktober 2016 ...

weiterlesen

 

Kultur 

Kreativ gestaltet

Zum Beispiel Christian Bobst in Zürich: Der preisgekrönte Fotograf geht auch an heikle Themen nah heran...

weiterlesen

Umwelt

Dauerhaft gut

Zum Beispiel Theo Gerber, Arzt und Arvenpflanzer in St.Gallen: sorgte für die Anpflanzung von mehr als einer halben Million Bäumen im Hinterrheintal...

weiterlesen

 

Wirtschaft

Sinnvoll profitiert

Zum Beispiel Disco100: hat es als Familienbetrieb zum grössten Plattenladen Barcelonas gebracht...

weiterlesen

 

            Alter

Voller Leben

Zum Beispiel Irmela Mensah-Schramm in Berlin: Bekämpft mit Schaber und Lösungsmitteln Hassparolen an Geländern und Gebäuden...

weiterlesen
 
 
 Flüchtlinge

Flucht. Ankunft

 Zum Beispiel Tausende von Freiwilligen, die sich mit Kreativität und Hingabe um Menschen auf der Flucht kümmern…

weiterlesen

Willkommen auf  der Seite der Leidenschaft!

Mit Leidenschaft hingeschaut und herausgehobenMit Leidenschaft hingeschaut und herausgehoben

 

Die Welt fliegt uns um die Ohren. Kriege und Katastrophen, Terror und Horror, wohin man schaut. Aber wir alle wissen: Zwischen Schottersteinen wachsen Blumen. Man muss sie nur sehen wollen. Und das wollen wir. Mit Leidenschaft.

 

Mit Leidenschaft  sammeln wir Beispiele von Menschen, Institutionen und Unternehmen, die eine Idee, eine Aktivität, ein Anliegen mit Hingabe und Begeisterung verfolgen. Die an beiden Enden brennen und mit ihrem Feuer anstecken. Und die damit etwas bewirkt haben.

 

Mit Leidenschaft stellen wir ein Kaleidoskop zusammen, eine wilde Mischung aus Personen und Namen, die für Elan und Eigen-Sinn stehen, für Vitalität und Könnerschaft. Die mit ihrer Passion den grauen Alltag farbiger machen. Und die für ihr Ding die Extrameile gegangen sind und gehen.

 

Mit Leidenschaft wünschen wir, dass die Beispiele anregen: zur eigenen Suche nach wirkfreudigen Menschen, zur Alimentierung dieser Sammlung oder einfach zur Lektüre. Sie sollen das Herz einen Augenblick lang fröhlicher schlagen lassen. Denn, um mit Erich Kästner zu sprechen: Sie sind seelisch verwendbar.